Der für dieses Jahr geplante Vortrag mit Frau Cardinal aus Hamburg

hat einen neuen Termin:

16. Mai 2021 um 17.00 Uhr im

Arnsberger Bürgerzentrum.

Sterbeamme und Ausbildungsleiterin der Sterbeammenakademie aus Hamburg Frau Claudia Cardinal kommt für einen Vortrag nach Arnsberg.Für einen größtmöglichen Abschied in Frieden ist es notwendig, das auszusprechen, was für eine heilsame Beziehung - auch in der Zukunft - grundlegend sein kann. Einzelheiten werden angesichts des Abschieds vom Leben unwichtig. Und es erfordert manchmal Mut, die Dinge beim Namen zu nennen. Der Tod liegt uns allen als ein großes Tabu im Wege. Und leider vermeiden wir sehr gern, das Unaussprechliche in Worte zu kleiden.Wenn wir lernen können, in Offenheit und Ehrlichkeit unsere Anliegen auszusprechen, kann aus einer schmerzhaften Abschiedszeit eine große und erfüllte Zeit werden.Der Vortrag will die Probleme aufzeigen, die aus der gemeinsamen Sprachlosigkeit im Abschied entstehen können. Es gilt für uns alle, die Größe zu entwickeln, auszusprechen, was auszusprechen ist, um einen heilsamen Abschied zu unterstützen.

In Zusammenarbeit der Stadt Arnsberg, dem Hospiz Raphael, der Hospiz Stiftung und

L(i)ebwohl - Sterbeamme Arnsberg.

Weitere Infos folgen..............

Lebewohl